Versandkostenfrei ab 150 € (DE+AT)

Live-Support-Chat Mehr erfahren

SPRING BLACK FRIDAY! 🔥

Bis zu 82% sparen!

Praxis-Check mit Stephan Wiesner: Der überarbeitete Rollei Wireless Fernauslöser

Praxis-Check mit Stephan Wiesner: Der überarbeitete Rollei Wireless Fernauslöser

In der spannenden Welt der Fotografie ist Innovation der Schlüssel zu immer besseren Ergebnissen. Deshalb haben wir den Profi-Fotografen Stephan Wiesner gefragt, ob er unseren unseren weiterentwickelte Wireless Fernauslöser auf Herz und Nieren testen möchte.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Stephan Wiesner unseren Fernauslöser unter die Lupe nimmt – bereits die vorherige Version hat er auf die Probe gestellt und uns im Nachgang produktives Feedback gegeben.

Die beeindruckende Kulisse der blühenden Lüneburger Heide bot den perfekten Hintergrund für Stephans praktischen Test des neuesten Fernauslösers.

Umgesetztes Feedback

Unser Wireless Fernauslöser hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen. Vor zwei Jahren brachten wir die erste Version auf den Markt und hörten dabei auf das wertvolle Feedback unserer Kunden. Stephan Wiesner selbst hatte damals ein Video über den Fernauslöser erstellt und seine Gedanken zur Verbesserung geteilt. Wir haben aufmerksam zugehört und sind stolz darauf, dass seine Ideen in die Entwicklung der aktuellen Version eingeflossen sind.

Besonders hervorzuheben ist die fortschrittliche Nachhaltigkeit des Geräts, da es aus recyceltem Plastik gefertigt wird – ein Schritt in die richtige Richtung für eine umweltbewusste Fotografie-Industrie.

Eine neue Ära für kabellose Aufnahmen

Unter den Neuerungen sticht die integrierte Batterieanzeige besonders hervor. Es gibt kaum etwas Frustrierenderes für einen Fotografen, als festzustellen, dass die Batterien vor der perfekten Kulisse leer sind. Mit der neuen Batterieanzeige behält man jederzeit den Überblick und weiß genau, wann es Zeit ist, die Batterien auszutauschen.

Ein weiteres Highlight, das Wiesner nennt, ist die individuelle Kanaleinstellung. "Diese Funktion erweist sich besonders in Situationen, in denen mehrere Fotografen gleichzeitig arbeiten, als äußerst praktisch. Bei Workshops oder Fotoexkursionen ermöglicht die individuelle Kanaleinstellung eine störungsfreie Kommunikation zwischen den Fernauslösern verschiedener Fotografen, so wie bei seiner Island-Reise mit zwei Kollegen.", erklärt er.

´Praxis-Test Fernauslöser

Warum ein Fernauslöser hilfreich ist

Stephan Wiesner erläutert im Video außerdem im Allgemeinen die Vorteile eines Fernauslösers. Unser Gerät beispielsweise besteht aus zwei Komponenten – dem Empfänger, der an die Kamera angeschlossen wird, und dem Sender. Der Sender ermöglicht nicht nur drahtloses Auslösen, sondern kann, wie auch der Empfänger kabelgebunden genutzt werden. Beide Varianten sind entscheidend, um Verwacklungen zu vermeiden und gestochen scharfe Bilder zu garantieren.

Die Zeitersparnis ist ein weiterer Vorteil des Wireless Fernauslösers. Fotografen können bequem abseits der Kamera sitzen, während der Auslöser seine Arbeit vollbringt. Insbesondere bei Langzeitbelichtungen oder Timelapse-Aufnahmen erweist sich ein Fernauslöser, wie dieser als unverzichtbar.

Praxis-Test Fernauslöser

Haben auch Sie tolle Aufnahmen der blühenden Lüneburger Heide oder andere wunderschöne Bildergebnisse – vielleicht sogar umgesetzt mit unserem Wireless Fernauslöser? Teilen Sie Ihre Fotografie-Momente gerne mit uns auf Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #rolleimoments. Wir freuen uns auf Ihre Ergebnisse und sind gespannt! 

 


Mehr von Stephan Wiesner

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.