Versandkostenfrei ab 150 € (DE+AT)

Live-Support-Chat Mehr erfahren

Lion Rock Pro 🔥

Die neue Stativ-Generation ist da!

Dauerlichtvergleich: COB vs Pocket-Lichter vs Ringlicht vs Panel – Welches Licht sollten Sie wählen?

Dauerlichtvergleich: COB vs Pocket-Lichter vs Ringlicht vs Panel – Welches Licht sollten Sie wählen?

Die Wahl des richtigen Dauerlichts ist für viele kreative Projekte entscheidend. Egal ob Sie ein Fotograf, Videograf, Content-Creator oder einfach nur ein Lichtenthusiast sind, die Auswahl der richtigen Beleuchtung kann Ihre Arbeit erheblich beeinflussen. In diesem Beitrag vergleichen wir vier gängige Arten von Dauerlichtern: COB (Chip-on-Board), Pocket-Lichter, Ringlichter und Panel-Lichter. Wir beleuchten die Vor- und Nachteile jeder Option, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welches Licht am besten zu Ihren Bedürfnissen passt und in welchen Bereichen sie optimal genutzt werden können. 

Die Typen im Überblick: 
1. COB-Lichter (Chip on Board)
2. Pocket Lichter
3. Ringlichter

1.COB-Lichter (Chip on Board)
wie unsere Candela- oder LUX-Serie

Vorteile: 

  • Hochintensives Licht: COB-Lichter bieten eine sehr hohe Lichtintensität, die sich gut für große Sets und professionelle Anwendungen eignet. 
  • Kompakte Bauweise: Trotz ihrer hohen Leistung sind COB-Lichter oft kompakt und einfach zu transportieren. 
  • Breites Anwendungsspektrum: Von Filmsets über Fotostudios bis hin zu Outdoor-Shootings – COB-Lichter sind vielseitig einsetzbar. 
  • Flexibilität mit Lichtformern: Sie können dank Bowens-Mount mit verschiedenen Lichtformern verwendet werden, um die Lichtqualität und -richtung zu steuern. 
COB Lichter

Optimale Einsatzbereiche: 

  • Filmproduktionen: Ideal für Szenen, die eine starke und fokussierte Beleuchtung benötigen. 
  • Professionelle Fotografie: Geeignet für Studioaufnahmen und Outdoor-Shootings, bei denen hohe Lichtleistung erforderlich ist. 
  • Große Events und Bühnenbeleuchtung: Dank der intensiven Lichtleistung und Flexibilität. 
 

2.Pocket-Lichter 
wie unsere LUMIS-Serie

Vorteile: 

  • Portabilität: Wie der Name schon sagt, sind Pocket-Lichter klein und leicht, ideal für unterwegs. 
  • Einfache Handhabung: Sie sind einfach zu bedienen und benötigen keine aufwendige Installation. 
  • Flexibilität: Perfekt für spontane Aufnahmen und kreative Lichtsetups an ungewöhnlichen Orten. 
    Pocket Lichter Rollei

    Optimale Einsatzbereiche: 

    • Vlogging und Reisen: Ideal für Content-Creators, die unterwegs sind und schnell Licht benötigen. 
    • Street Photography: Für Situationen, in denen ein leichtes und handliches Licht erforderlich ist. 
    • Hinter-den-Kulissen-Aufnahmen: Schnelles Setup für Interviews und Dokumentationen. 
     

    3.Ringlichter
    wie unsere Lumis-Ringlichter

    Vorteile: 

    • Gleichmäßige Ausleuchtung: Ringlichter bieten eine gleichmäßige, schattenfreie Beleuchtung, ideal für Porträts und Makroaufnahmen. 
    • Augenreflexion: Sie erzeugen attraktive Lichtreflexionen in den Augen, was sie bei Beauty- und Modefotografen beliebt macht. 
    • Einfache Montage: Ringlichter sind leicht zu montieren und können direkt auf der Kamera oder einem Stativ befestigt werden. 
      Ringlichter Rollei

      Optimale Einsatzbereiche: 

      • Beauty- und Modefotografie: Für professionelle Make-up-Tutorials und Porträts. 
      • Videokonferenzen und Webinare: Sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung des Gesichts. 
      • Produktfotografie: Besonders nützlich für Makroaufnahmen kleiner Objekte. 
       

      4.Panel-Lichter 
      wie unsere VIBE-Serie

      Vorteile: 

      • Flächige Ausleuchtung: Panel-Lichter bieten eine breite, gleichmäßige Lichtverteilung, ideal für größere Szenen. 
      • Einstellbare Farbtemperatur: Viele Panel-Lichter ermöglichen die Anpassung der Farbtemperatur, was zusätzliche Flexibilität bietet. 
      • Vielseitigkeit: Sie können in einer Vielzahl von Situationen eingesetzt werden, von Videoproduktionen bis hin zu Fotostudios. 
        Panel Lichter Rollei

        Optimale Einsatzbereiche: 

        • Videoproduktionen: Hervorragend für Interviews, Talkshows und YouTube-Videos. 
        • Fotostudios: Ideal für gleichmäßige Beleuchtung bei Porträts und Gruppenaufnahmen. 
        • Events und Präsentationen: Bietet großflächige und anpassbare Beleuchtung für verschiedene Settings. 

        Die Wahl des richtigen Dauerlichts hängt stark von Ihren spezifischen Bedürfnissen und Einsatzbereichen ab. Berücksichtigen Sie Ihre individuellen Anforderungen, Ihr Budget und die spezifischen Merkmale der verschiedenen Lichttypen, um die beste Entscheidung für Ihre Projekte zu treffen. So können Sie sicherstellen, dass Ihr Dauerlicht nicht nur Ihre kreativen Visionen unterstützt, sondern auch Ihre Arbeit auf ein neues Level hebt. 

        Falls Sie sich eine Beratung wünschen, steht Ihnen unser Service jederzeit zur Verfügung.  

        Hinterlassen Sie einen Kommentar

        Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.